das grüne Abitur ablegen

Die Prüfungen finden einmal jährlich (April/ Mai), organisiert von der unteren Jagdbehörde Lübeck, statt. Wir begleiten Sie bis zur abschließenden mündlichen Prüfung.

 

Zurzeit belaufen sich die Prüfungsgebühren in Schleswig-Holstein auf 180 €. Die Prüfung teilt sich in zwei Abschnitte: Die Schießprüfung und die schriftliche / mündliche Prüfung.

 

Sie entscheiden Ihren ganz persönlichen Prüfungserfolg selbst. Folgen Sie unseren Empfehlungen zu Beginn des Kurses, mit dem Lernen des sehr umfangreichen Stoffes sofort mit Lehrgangsbeginn anzufangen und nicht "die letzten drei Wochen" vor der Prüfung zu lernen und bilden Sie rechtzeitig mit Ihren LehrgangskollegInnen Arbeitsgruppen, in denen Sie sich in den Zeiten zwischen den Unterrichten treffen und lernen.

Das klingt sehr banal und selbstverständlich - dennoch ist dieser Hinweis, auch in der Erwachsenenbildung, nach unserer langjährigen Erfahrung unentbehrlich!!!

 

Die Teilnehmerzahl unseres Kurses ist auf 16 begrenzt, erfordert aber eine Mindestteilnehmerzahl von 8, da die untere Jagdbehörde Lübeck dieses aus Kostengründen so vorgegeben hat. Mehr können wir aus räumlichen Gründen, aber auch aus Gründen des "Sich-Kümmerns", nicht annehmen. Deshalb ist es ratsam, sich rechtzeitig bereits im Sommer bei uns anzumelden, um sich einen Ausbildungsplatz zu sichern. Das Anmeldeformular finden Sie als Download auf der Seite "Anmeldung".

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und die folgende erlebnisreiche Ausbildungszeit mit Ihnen!